Textversion | Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap | Web App

Gospelchor Call-him-Up aus Herford

Deutsch English

Über 15 Jahre Freude an der Gospelmusik!

Der Gospelchor in Herford ist einer der ersten Gospelchöre im Kreis Herford und besteht mittlerweile aus über 60 Sängerinnen und Sängern. Beheimatet ist unser Chor in der Petri-Gemeinde Herford am Wilhelmsplatz.

Was macht uns aus? Die Vielstimmigkeit unserer Mitglieder gibt dem Gospelchor einen besonderen Klang und ermöglicht ein Repertoire aus Gospels und Spirituals auch mit außergewöhnlichen Liedern. Unser Chorleiter Jörg Timmermann versteht es, uns zu begeistern und unsere unterschiedlichen Stimmen zu einem harmonischen Ganzen zusammenzufügen. Ob Jung oder Alt, Tenor oder Bass, selbst außerhalb unserer Choraktivität sind wir zu einer großen Gemeinschaft zusammengewachsen.
Mehr Informationen finden Sie in der Chorvita oder hören Sie doch einfach mal in unsere Hörproben rein.

Herzliche Einladung auch jetzt schon zu unseren Gospelgottesdiensten und Konzerten.
Gerne sind Sie auch zu unseren Proben eingeladen.
Selbstverständlich können Sie uns auch für Ihre Anlässe buchen.

Wir freuen uns auf Sie.

Unsere aktuelle CD:

P.S.: Ihnen gefällt unsere Musik und Sie teilen die Freude an Gospel, dann können Sie über
unsere Webseite unsere aktuelle CD "There is joy" direkt bestellen.

Der Blog - Interessantes und Neues

Mittwoch, 13. April 2016
Petri Herford - unsere Heimatgemeide

Die Petri Gemeinde ist die einzige ev.-reformierte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Herford und liegt im Stadtzentrum am Wilhelmsplatz. Neben einem ausgesprochen aktiven Gemeindeleben begeistert uns die Kirche selbst durch die schlichte und moderne Gestaltung des Innenraumes - ganz in reformierter Tradition.

"Die Kirche ist ein Raum des Hörens. Wir hören die Musik, wir hören die Geschichten, wir hören die Predigt. Ein guter Raum verhilft zu einer anderen Weise des Hörens, als wir es aus einem Vortragssaal gewohnt sind. Das Hören ist meditativer."

So fühlen wir uns hier als Chor ausgesprochen wohl und danken für die einfach tolle Unterstützung durch unsere Gemeinde.

Freitag, 11. März 2016
Oh Happy Day

Hatten Sie gewust, daß der Ursprung des Liedes schon auf das Jahr 1704 zurückreicht?

Gospelmusik beruht textlich auf Inhalten des Alten und Neuen Testaments. Das gilt auch für den vom englischen Pastor Philipp Doddridge ursprünglich unter dem Titel Oh Happy Day, That Fixed My Choice verfassten Text. Dieser Gospelsong wurde 1755 - also posthum - von seinem Freund Job Orton in einer 370 Kirchenliedern umfassenden Sammlung publiziert. Wer die Musik geschrieben hat, ist umstritten. Ihr Ursprung soll auf eine 1704 von Johann Anastasius Freylinghausen komponierte Fassung zurückgehen, die in seinem Freylinghausenschen Gesangbuch enthalten war. Der Refrain wird Edward Francis Rimbault † 26. September 1876 in London) zugeschrieben, der das Lied 1854 aufgegriffen hatte (Wikipedia).

Donnerstag, 11. Februar 2016
Wieder Lust auf einen Gospelgottesdienst?

Dann freuen Sie sich mit uns auf den 06.03.2016 um 10 Uhr in der Petrikirche.

Ältere Beiträge

Anmelden